Mentaltraining leben

Was ist Mentaltraining?

  • Mentaltraining mit Fokus auf Persönlichkeitsentwicklung schult die Selbstwahrnehmung, das Selbstbewusstsein und die Selbstwirksamkeit (Self-Empowerment). Es trägt so positiv zur Lebensfreude, zum Wohlbefinden, zur Stressresistenz und zur kreativen Lösungsfindungen bei.

  • Mentaltraining ist die Summe von Werkzeugen und Methoden, die zur planmäßigen und kontinuierlichen Steigerung der mentalen Leistungsfähigkeit führen. – Ausbildung zum Mentaltrainer

  • Der Begriff kommt ursprünglich von der Sportszene, so definiert das Wörterbuch PONS Mentaltraining wie folgt: „(im Hochleistungssport:) psychologische Wettkampfvorbereitung, bei der der Athlet unter Anleitung eines Mentaltrainers den Wettkampf imaginiert und sich mental mit entscheidenden Situationen, Schwierigkeiten usw. auseinandersetzt

So kann das Mentaltraining genau wie im Sport helfen eine Präsentation oder das Sprechen vor großem Publikum vorab mental zu imaginieren und sich somit mental auf die Situation vorzubereiten. Dies kann auch auf andere Lebenssituationen angewandt werden wie für eigene Projekte, Vorhaben und Ideen, aber auch für herausfordernde Lebenssituationen wie kreative Blockaden, Stress, Zeitdruck und Leistungsdruck.

Ein Ziel des Mentaltrainings ist es auch, negative Glaubenssätze und Einstellungen, die dem persönlichen Erfolg im Weg stehen, zu überwinden und durch erfolgreiche Strategien zu ersetzen.

Folgendes bekanntes chinesische Sprichwort veranschaulicht die Kraft der mentalen Einstellung:

Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden zu Worten.

Achte auf Deine Worte, denn sie werden zu Handlungen.

Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden zu Gewohnheiten.

Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.

Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.

Unbekannt

Was Du von mir als Mentaltrainerin erwarten kannst:

  • Ehrlichkeit und Diskretion
  • Aktives Zuhören (während der Zeit, die uns gegeben ist, bin ich einzig und allein nur für Dich da)
  • Motivation, Inspiration, Übungen und Werkzeuge, die Veränderung begünstigen um Dein Ziel zu erreichen
  • Regelmäßiger Rückblick auf den Prozess und wenn notwendig Anpassungen
  • Glaube an Dich, auch wenn Du es nicht tust

Was ich von Dir als Trainee erwarte:

  • Ehrlichkeit (Bitte teile mir mit, wenn etwas für Dich nicht funktioniert und wir werden gemeinsam etwas anderes finden)
  • Den Willen zu experimentieren, Dich mit Dir selbst und Deinen Glaubenssätzen zu konfrontieren und herauszufordern
  • Dich für den Mentaltrainingsprozess engagieren (dies bedeutet in Aktion zu treten und nicht stillstehen, denn dies würde für uns beide eine Zeitverschwendung bedeuten)

Die Stärke des Mentaltrainings ist die Beziehung der Ehrlichkeit und Offenheit. Ein Mentaltrainer bevormundet Dich nicht, sondern begleitet und zeigt Dir die Macht der Eigenverantwortung auf.

Kontaktiere mich, wenn Du Fragen hast oder buche mich jetzt. Ich freue mich von Dir zu hören 🙂

Dies ist keine Therapie, es ist eine Chance dich selbst kennenzulernen und eine bessere Version deines Selbst zu werden. Sollten wir zusammen tiefgreifende Probleme entdecken, die Therapie benötigen (z.B. Depressionen, Essstörungen, Süchte oder andere hartnäckige Verhaltensweisen, die als widersprüchlich und sicherlich schädlich gelten), werde ich Dich an einen Therapeuten weiterleiten oder Dich bitten einen in deiner Umgebung zu kontaktieren.